ALCO HOUSE ist eine Software, die logisch aufgebaut ist und sich daher auch einfach und intuitiv bedienen lässt. Trotzdem ist zur effektiven Nutzung insbesondere am Anfang aber auch später hin und wieder ein wenig Beschäftigung mit dem System an sich angeraten. Dafür werden verschiedene Varianten angeboten. Zum einen führt ALCO Gruppenseminare durch, in denen verschiedene Kernthemen behandelt werden. Neben der Vermittlung von Grund- und erweitertem Wissen zum jeweiligen Thema steht hier auch die Diskussion mit den Anwendern aus verschiedenen Unternehmen im Vordergrund. Zum einen hat jeder die Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern auszutauschen, um zu erfahren, wie andere mit dem Programm arbeiten. Zum anderen erfahren die Mitarbeiter von ALCO dadurch aber auch von Wünschen und Meinungen der Anwender, was dann unter Umständen auch zu Anpassungen des Programmes führt. Eine Übersicht der für dieses Jahr anstehenden Schulungsthemen finden Sie hier.

Die andere Variante fängt in der Regel schon mit der Einführung von ALCO HOUSE in einem Unternehmen an - die direkte Schulung beim Kunden. Wenn auch ALCO HOUSE einfach zu bedienen ist, so ist die Beratung am Anfang von besonderer Bedeutung, da dadurch die Gesamtbedienung erheblich vereinfacht werden kann. So ist z.B. in den ersten Tagen  mit der Software, wenn man seine eigenen Stammdaten eingibt, nur schwer zu übersehen, welche Auswirkungen es hat, WIE man jetzt seine Stammdaten anlegt.

Hier ist eine direkte Beratung sehr sinnvoll und schafft gleichzeitig von Anfang an einen Überblick über die Möglichkeiten von ALCO HOUSE.

In der weiteren Einführung der Software ist es natürlich sehr sinnvoll, wenn die Einführung im Unternehmen durch einen ALCO-Berater begleitet wird. Den Umfang hierfür bestimmt jeder Kunde nach seinem eigenen Bedarf. Wer hier spart, kann unter Umständen in der späteren Arbeit wieder draufzahlen, weil die in ALCO HOUSE vorhandenen Möglichkeiten zur Steigerung der Effzienz im Unternehmen nicht ausgenutzt werden können.

In vielen Unternehmen hat sich auch bewährt, in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen einen ALCO-Berater einzuladen, um neue Möglichkeiten aber vor Allem auch bisher ungenutzte Teile von ALCO HOUSE im Unternehmen einzuführen, um so ständig die Effizienz im eigenen Unternehmen zu steigern.

Wenn Sie an der einen oder anderen Form der Weiterbildung Interesse haben oder weitergehnde Informationen wünschen, sprechen Sie uns einfach an.


comments powered by Disqus
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*