*
Ein schwieriges Thema in der Grundstücksverwaltung ist die Vergabe und Überwachung von Reparaturaufträgen. Einerseits sollen die Objekte in einem möglichst guten technischen Zustand sein, andererseits treibt allzu große Freizügigkeit bei der Vergabe von Reparaturaufträgen die Kosten in die Höhe. Hier ist eine gute, zuverlässige Kontrolle gefragt.

In ALCO HOUSE 5.1 können Sie sehr einfach Reparaturaufträge erstellen. Aus einem Vertrag (z.B. der Mieter, der einen Schaden meldet) oder einem Objekt (in der WEG wird überwiegend am Objekt - Gemeinschaftseigentum - gearbeitet) heraus können Sie mit wenigen Klicks einen Reparaturauftrag erstellen. Dieser wird als offener Auftrag gespeichert, so dass er bei Kontrollläufen wieder gefunden werden kann. Dies ermöglicht den schnellen Zugriff auf diesen Auftrag, wenn der Hauseigentümer, ein Mieter, ein Wohnungseigentümer oder Beirat wissen möchte, was bezüglich eines aufgetretenen Schadens unternommen wurde.

Dieser offene Auftrag kann von einem technischen Sachbearbeiter zur Kontrolle eines als bearbeitet gemeldeten Auftrags wieder aufgerufen werden. So ist eine schnelle technische Kontrolle der ausgeführten Arbeiten möglich. Genauso kann so leicht überblickt werden, welche Aufträge erteilt und welche bereits ausgeführt bzw. noch offen sind. Dies kann je Objekt, Handwerker oder betreuendem Sachbearbeiter geschehen, so dass verschiedenste Fragen in diesem Zusammenhang schnell und zuverlässig beantwortet werden können.

Automatisch wird ein offener Auftrag wieder vorgelegt, wenn für das betreffende Objekt und den ausführenden Handwerker eine Rechnung zur Überweisung eingegeben wird. So wird vermieden, dass ausgeführte Aufträge noch nach Ihrer Erledigung als offen durch das System "geistern", weil z.B. in kleineren Verwaltungen zur Überwachung der beauftragten Leistungen nicht unbedingt die EDV bemüht wird.

So arbeitet die Reparaturauftragsverwaltung in ALCO HOUSE 5.1 in großen und kleinen Verwaltungen im Sinne der Anwender. Zunächst ermöglicht sie eine schnelle und einfache Erstellung von Auftragen, die als Brief, Fax oder Mail verschickt werden können. Zwischendurch sind beliebige Auskünfte über erstellte offene und/oder erledigte Aufträge möglich und schließlich wird sicher gestellt, dass in jedem Fall ein erledigter Auftrag auch als solcher im System gekennzeichnet wird.

Was können wir noch für Sie tun, welche Bedürfnisse haben Sie in Ihrer Grundstücksverwaltung? Lassen Sie uns darüber reden, damit wir Ihnen Ihre Lösung mit ALCO HOUSE 5.1 darstellen können.



comments powered by Disqus
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail